Was sind Monteith Bowls?Antikes Massivsilber im Kombibereich; Antiquitäten

Eine "Monteith"-Schüssel ist eine Form einer Vessle oder Basson, die ursprünglich im 17.Jahrhundert eingeführt wurde, um Gläser in der Art und Weise zu kühlen.

Ein solider silberner Monteith Bowl
Ein Glas, das in einer silbernen Schüssel hängt 

 

 

 

Eine Monteith-Schüssel würde eine Reihe von Kerben auf der Brim, der es erlaubte, dass die Unterseite des Weinglases auf sie "eingehängt" und der Körper in der Schüssel mit Eiswasser ruhen konnte.

Dieses Design wurde erfunden, um zu verhindern, dass die Gläser zusammenrollen und aufeinander prallen.
Eine Silberschale mit einem Weinglas

 

 

 

 

Der Name "Monteith" wurde von einem schottischen Herrn namens "Monsieur Monteigh" abgeleitet, der zu dieser Zeit einen Umhang trug, der unten ein "u u u u u u" geformtes Design hatte.

Die Schale mit einem ähnlichen "u" geformten Rand wurde von da an als ein Monat bezeichnet und hatte viele Variationen zu den Rechtschreibungen/Verbänden wie "Monteth", "Menteth",  "Mounteth und sogar so weit wie ein Mondzahn.

 

 

Glas und Silberschale

Bevor solche Innovationen zu diesen Schalen gemacht wurden, gibt es ein paar aufgezeichnete Fälle, in denen eine Schüssel ohne die Montage Kerbe verwendet wurde, um Gläser zu kühlen. Ein solches Beispiel wird am besten in einem stillen Leben illustriert, das von Jakob Bogdani, einem ungarischen Künstler, der für die meisten seiner Das Leben lebte in London.

Die steigende Popularität solcher Schalen im XVIII. Jahrhundert als Glaskühler verwendet werden waren auf die Tatsache zurückzuführen, dass zu dieser Zeit stark gewürztes Essen in England verzehrt wurde.Als solche Kühlgetränk war notwendig, um die Schärfe solcher Mahlzeiten und Getränke mit Wein zu bekämpfen oder zu diesem Zeitpunkt einen neuen trendigen „Punch", der eine gekühlte Glasbereitung für maximale Wirkung und Erfahrung erfordert.

 

eine Silberschale mit Früchten im InnerenSpäter würde Monteiths auch eine abnehmbare Felge/Lünette aufweisen, um die Kerbe zu entfernen.Dies wurde angeblich getan, um eine vielseitigere Schüssel zur Verfügung zu stellen, die es erlaubte, sich im Gefäß als Bowle oder alternativ für andere Zwecke, wie zum Beispiel für Früchte, zu halten.


In Artisan Antiques haben wir die Freude, viele Arten von Schalen, einschließlich Monteiths, anzubieten: Während der ursprüngliche Verwendungszweck heute veraltet sein mag, schlagen wir immer vor, dass man mit ihrer Verwendung und Platzierung solcher Silberware kreativ wird ohne Einschränkungen.Solche Schalen können hervorragend sein, um Früchte, Blumen oder jeden von Ihnen gewählten Inhalt zu halten.

 

Wenn solche Artikel von Ihrem Interesse sind, überprüfen Sie bitte unsere Website für Schalen und/oder kontaktieren Sie uns unterinfo@artisanantiques.net wie wir andere haben, die noch nicht gelistet/bezogen werden müssen.

antikes Besteck auf schwarzem Tisch